Wirklich etwas sagen [Blog]

Ich war vorbereitet. Ich hatte mir Gedanken gemacht. Geistreiche Anspielungen, humorvolle Anekdoten, eine Prise Sarkasmus, feine Dramaturgie und elegante Überleitungen. Ich hatte mir Zeit genommen. Ja, letztendlich war ich zufrieden, mit meiner Rede als Trauzeuge. Und dann, unter der stechenden Nachmittagssonne, vor dem händchenhaltenden Brautpaar, in 70 schwitzende und fächerschwingende Gesichter blickend, habe ich das… Wirklich etwas sagen [Blog] weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Aufwachsen zwischen Kälte und Krieg

Im Osten der Ukraine wächst eine Generation Kinder heran, die nichts anderes kennt als Krieg. In Caritas-Kinderzentren finden diese Kinder Geborgenheit und ein Stück Normalität und können von einer guten Zukunft träumen – ein Lokalaugenschein vom Rande Europas. Zur Multimedia-Reportage: Aufwachsen zwischen Kälte und Krieg   putty

„Ich habe selber mal auf der Straße gelebt“

Die Gruft ist Wiens bekannteste Einrichtung für obdachlose Menschen. 365 Tage im Jahr bietet sie einen sicheren Zufluchtsort. Rund um die Uhr. Hier erhalten die Menschen warmes Essen, einen Platz zum Schlafen und saubere Kleidung. Möglich ist dies nur dank der vielen freiwilligen HelferInnen. Ein ganz besonderer Helfer ist Leo. Zur Multimedia-Story: „Ich habe selber mal… „Ich habe selber mal auf der Straße gelebt“ weiterlesen

Erst die Bombe, dann Albanien

Eine fehlgeleitete NATO-Bombe nimmt einem alten Ehepaar die Existenz, die albanische Korruption kostet ihnen die Chance auf einen Wiederaufbau. Eine Reportage aus Fushë-Arrëz, Nordalbanien. “Die Hälfte unseres Hauses war nur mehr ein Trümmerhaufen.” Ndue holt tief Luft, er streicht sich über die Stirn. Die linke Hand zittert von Falte zu Falte. “Die Erde vor dem… Erst die Bombe, dann Albanien weiterlesen

Malko Tarnovo: das Ende Europas

Kurvig windet sich die schmale Straße raus aus Malko Tarnovo, die bewaldeten Hügel hinauf. Die kleinen Häuser und Hütten bleiben hinter uns. Das 3000-Seelen-Dorf am südöstlichsten Zipfel Bulgariens liegt nur ein paar Kilometer von der türkischen Grenze entfernt. Grenzdorf im Nirgendwo, das Ende Europas. EU-Außengrenze also – oft ist von ihr dieser Tage zu lesen.… Malko Tarnovo: das Ende Europas weiterlesen